Anzeige:

Schach

Schachbrett mit Schachfiguren

TSG Calbe I steigt aus der Verbandsliga ab

06.April 2014

Für die Calbenser Schachspieler ist das Abenteuer Verbandsliga beendet. An diesem Wochenende war die TSG gegen bärenstark aufgestellte Dessauer und Magdeburger ohne Siegchance und startet somit nächste Saison erneut in der Landesliga. Die Zweite Mannschaft hingegen konnte die Klasse halten und beendet die Saison auf dem dritten Tabellenplatz in der Bezirksliga Süd-Ost. Für die neue Saison sucht Calbe weiterhin Verstärkung sowohl für die erste als auch für die zweite und dritte Mannschaft.

weiterlesen »
schachbrett

Vor der zentralen Doppelendrunde: 7 Mannschaften im Abstiegskampf der Verbandsliga

31.März 2014

Am 05. und 06. April 2014 wird die zentrale Doppelendrunde der Verbandsliga im Jugend- und Sporthotel Euroville in Naumburg ausgetragen. Die Endrunde verspricht Spannung pur in allen Begegnungen bis zur letzten Partie am Sonntag. An der Spitze kommt es zum Duell des Tabellenführers SV Merseburg gegen Verfolger Naumburger SV.

weiterlesen »
schachbrett

TSG Calbe schlägt überraschend Tabellenführer Naumburger SV

16.März 2014

Durch einen überraschenden Sieg über den Tabellenführer hat die TSG Calbe weiter alle Chancen im Kampf um den Klassenerhalt in der Verbandsliga. Und auch die Zweite konnte das Derby gegen den Schönebecker SV II für sich entscheiden.

weiterlesen »
Schachbrett mit Schachfiguren

Niederlagen für Calbenser Schachspieler

24.Februar 2014

Die TSG Schachspieler der ersten und zweiten Mannschaft haben am Wochenende jeweils deutlich verloren. Für die erste Mannschaft wird es somit immer schwerer die Verbandsliga zu halten.

weiterlesen »
schachbrett

Calbe III klettert auf Platz 2 der Salzlandliga

10.Februar 2014

Am zweiten Spieltag der Salzlandliga kam die TSG Calbe III zu einem 3:1 Heimsieg über den Schönebecker SV III. Unterdessen gewann Tabellenführer Einheit Staßfurt III auch gegen Blau Weiß Barby klar mit 3,5:0,5 und bleibt ohne Punktverlust vorne.

weiterlesen »
Anzeige: Werben Sie lokal in Calbe und/oder dem Salzlandkreis.
lokal werben
Prof. Schmidt mit den schwarzen Steinen hat seinen Springer optimal auf dem
Einbruchsfeld c4 platziert. Mühlen dadurch unter  Druck und büßt nach
Tc1-c3 wegen der Erwiderung Sc4xb2 einen Bauern ein. | Foto: privat

Thomas Mühlen ist Kreispokalsieger des Salzlandkreises

09.Februar 2014

Thomas Mühlen (TSG Calbe) sicherte sich in der Verlängerung des Kreispokalfinales des Salzlandkreises in einem Blitzstichkampf mit 2:0 den Kreispokal des Salzlandkreises. Die reguläre Partie endete nach spannendem Kampf mit einem Remis.

weiterlesen »
schachbrett

Thomas Mühlen im Finale des Schach-Kreispokals

29.Januar 2014

Thomas Mühlen von der TSG Calbe hat durch einen 1,5:0,5 Sieg im Blitzstichkampf im Vereinsduell mit Karl-Heinz Ulrich das Finale des Kreispokals des Salzlandkreises erreicht.

weiterlesen »
Schachbrett mit Schachfiguren

Saisonstart für Schachspieler in der Salzlandliga

26.Januar 2014

Mit vier Mannschaften startete die Salzlandliga in die neue Saison, es wird wieder mit Hin- und Rückrunde gespielt. Aufbau Bernburg ist nicht mehr dabei – Spielermangel und Nachwuchssorgen gehen auch am Schach nicht spurlos vorbei.

weiterlesen »
Schachbrett mit Schachfiguren

Schachspieler der Ersten stecken mitten im Abstiegskampf / Zweite festigt dritten Tabellenplatz

20.Januar 2014

Beim Aufsteiger Reideburger SV musste die erste Mannschaft der TSG eine knappe Niederlage einstecken. Bei dem schweren Restprogramm wird es jetzt für die Calbenser sehr eng, die Klasse zu halten. Die zweite Mannschaft hingegen hat gegen Aufbau Elbe Magdeburg IV gewonnen und ihren dritten Platz in der Bezirksliga Süd-Ost gefestigt.

weiterlesen »
v.l.n.r.: Dr. Georg Hamm, Hartmut Backe, Joachim Breitfeld,Karl-Heinz Ulrich | Foto: privat

Kreisblitzmannschaftsmeisterschaft – Aufbau Bernburg verteidigt Titel

14.Januar 2014

Die Blitzmannschaftsmeisterschaft des Salzlandkreises fand mit 7 Mannschaften aus vier Vereinen eine ansprechende Resonanz. Der Schönebecker SV musste leider kurzfristig absagen, dafür bot Gastgeber SV Lok Aschersleben zwei Mannschaften auf. Neben Aufbau Bernburg war auch die TSG Calbe mit zwei Mannschaften angetreten. Einheit Staßfurt komplettierte das Feld.

weiterlesen »
Anzeige