Anzeige:

2016 – Kein Osterfeuer in Schwarz

8. Februar 2016

Der Schwarzer Bürgermeister Manfred Grimm hatte kürzlich in der Presse erklärt, dass er nicht mehr bereit ist, das traditionelle Osterfeuer in Schwarz zu organisieren und durchzuführen.

Seine Bemühungen, jemanden zu finden, der die Verantwortung übernimmt, sind gescheitert. Die Konsequenz ist, dass es dann in diesem Jahr erstmals seit vielen Jahren kein Osterfeuer im Ortsteil Schwarz geben wird. Insoweit ist auch die Ablagerung von Grüngut, Baumverschnitt und dergleichen am ehemaligen Osterfeuerplatz am Wipsitzer Weg untersagt. Zuwiderhandlungen werden geahndet.

(PM)

Sind Sie bei Facebook? Bleiben Sie mit uns am Ball - Calbenser Journal auf Facebook »

L.Rode (lro)
Dieser Artikel wurde am 08.Februar 2016 von L.Rode (lro) veröffentlicht und wurde unter News abgelegt.