Anzeige:

28-jähriger mit 0,76 Promille und ohne Führerschein gestoppt

28. Juli 2017

Am Freitagmorgen, um 01:30 Uhr, wurde in der August-Bebel-Straße im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein VW Golf gestoppt.

Der 28-jährige Fahrer stand unter dem Einfluss von Alkohol, was sich in einem deutlichen Atemalkoholgeruch äußerte. Ein freiwilliger Test erbrachte einen vorläufigen Wert von 0,99 Promille.

Einen gültigen Führerschein konnte er den Beamten leider nicht aushändigen, eigenen Einlassungen zufolge ist er nämlich nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde untersagt und zum Zwecke der Beweissicherung ein Atemalkoholtest im Polizeirevier veranlasst.

Dieser erbrachte einen beweissicheren Wert von 0,76 Promille.

(PM)

Sind Sie bei Facebook? Bleiben Sie mit uns am Ball - Calbenser Journal auf Facebook »

L.Rode (lro)
Dieser Artikel wurde am 28.Juli 2017 von L.Rode (lro) veröffentlicht und wurde unter Polizeimeldung abgelegt.