Anzeige:

Abrissarbeiten zur Gefahrenabwehr in der Kanalgasse

17. August 2017

Ab dem 16. August erfolgen Abrissarbeiten an einem einsturzgefährdeten Objekt in der Calbenser Kanalgasse. Diese Entscheidung wurde durch den Fachdienst Bauordnung des Salzlandkreises kurzfristig und in enger Abstimmung mit der Stadt Calbe getroffen. Das Gebäude gehört dem Land Niedersachsen, welches sich bislang auf rechtlichem Weg über die Erforderlichkeit eines Rückbaus mit dem Salzlandkreis auseinandersetzt.

„Die Zeit hat jedoch alle Entscheidungsträger eingeholt. Das Objekt in der Kanalgasse brach in der vergangenen Nacht in Teilen in sich zusammen und erforderte nunmehr ein unverzügliches Handeln von den zuständigen Ordnungsbehörden des Salzlandkreises“, informierte Bürgermeister Sven Hause. Bereits heute wurden daher alle angrenzenden Bereiche geräumt und gesperrt sowie durch den Salzlandkreis ein Abrissunternehmen mit der sofortigen Beseitigung der Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung beauftragt. Angrenzende Anwohner und Eigentümer wurden durch die Stadt kontaktiert und informiert.

Foto: PM

Am 16. August ist aufgrund der erforderlichen Bewegungsfreiheit für die Abrisstechnik  ein beidseitiges Parkverbot in der Zeit von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr in der August-Bebel-Str., ab Ecke Kanalgasse bis zur Grabenstraße festgelegt. Ferner erfolgt in der Zeit von 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr ein komplettes Durchfahrtsverbot aufgrund eines Schwerlasttransportes.

„Auf Grund des schnellen Fortschreitens gehen wir davon aus, dass die Arbeiten bis nächste Woche Mittwoch soweit gediehen sind, dass für die angrenzenden Bereiche, jedoch vorerst nicht für die Kanalgasse, eine Freigabe für den Verkehr bis Donnerstag den 24. August 2017 möglich scheint“, sagte Bürgermeister Sven Hause.

Einwohner und sonstige Passanten werden dringend gebeten, die Kanalgasse während der Sperrung nicht zu betreten.

(PM)

Sind Sie bei Facebook? Bleiben Sie mit uns am Ball - Calbenser Journal auf Facebook »

L.Rode (lro)
Dieser Artikel wurde am 17.August 2017 von L.Rode (lro) veröffentlicht und wurde unter News abgelegt.