Anzeige:

Ausstellung der Tonköpfe geht noch bis 18.November

18. Oktober 2013

Die Gruppe “Die Tonköpfe“ eröffnete bereits Ende September ihre Ausstellung in der Heimatstube. Die Veranstaltung war mit ca. 40 Besuchern gut besucht und ist noch bis 18. November zu besichtigen.

Foto: Veranstalter

Foto: Veranstalter

Wer? Was? Wieso? – Die Tonköpfe

Vor ca. 2 Jahren begannen die „Tonköpfe“ als Gruppe mit dem Malen und ein halbes Jahr später kam das Modellieren mit Ton dazu.

Fachkundige Anleitung erhält die Gruppe durch Bernd Morgenroth (Paul Ghandi), dem freischaffenden Maler und Bildhauer aus Wolmirstedt.

Die Gruppe ist malerisch und bildhauerisch tätig und trifft sich jeweils montags von 17.00 bis 19.00 Uhr in der Galerie „Einblicke“ in Calbe.

Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

Die Gruppe verbindet die Begeisterung am künsterlischen Schaffen, um dem Alltagstrott für kurze Zeit zu entfliehen bzw. um den Alltag künstlerisch in die Arbeiten einfließen zu lassen.

Öffnungszeitender Ausstellung:
Mo-Fr 8.00-15.00 Uhr
Sa/So nach Voranmeldung

Foto: Veranstalter

Foto: Veranstalter

Sind Sie bei Facebook? Bleiben Sie mit uns am Ball - Calbenser Journal auf Facebook »

L.Rode (lro)
Dieser Artikel wurde am 18.Oktober 2013 von L.Rode (lro) veröffentlicht und wurde unter Veranstaltungstipps abgelegt.