Anzeige:

gesehen – gezeichnet – gemalt / Ausstellung in der Heimatstube

25. Juni 2014

Am Samstag, den 05.07.14 wird um 15.00 Uhr in der Heimatstube die nächste Ausstellung „gesehen – gezeichnet – gemalt“eröffnet. Ausstellerin ist die Calbenser Malerin Renate Däumichen.

malerin-calbe-ausstellung-heimatstube-daeumichen

Das Malen der gebürtigen Calbenserin war schon immer ihre große Leidenschaft. Seit sie seit März 2013 ihre Altersteilzeit genießt, kann sie sich voll und ganz auf ihre Leidenschaft. Sie präsentierte schon viele ihrer Bilder in eigenen Ausstellungen, so u. a. im „Haus der Vereine“ in Schönebeck/ Frohse, in der Salzlandsparkasse Calbe, im „Soleturm“ in Schönebeck/ Salzelmen, im „Bergbaumuseum“ in Staßfurt.

Auch in unserer Heimatstube konnten die Bilder von Frau Däumichen schon besichtigt werden. Anlässlich des 60. Geburtstages von Frau Däumichen gibt es in der Heimatstube Calbe eine Jubiläumsausstellung mit bekannten und neuen Werken der Künstlerin.

Die Ausstellung wird am Samstag, den05.07.2014 um 15.00 Uhr in der Neuen Galerie der Heimatstube eröffnet und trägt der Titel „gesehen – gezeichnet – gemalt“.

Alle Interessierten sind recht herzlich dazu eingeladen.

(PM/lro)

Sind Sie bei Facebook? Bleiben Sie mit uns am Ball - Calbenser Journal auf Facebook »

L.Rode (lro)
Dieser Artikel wurde am 25.Juni 2014 von L.Rode (lro) veröffentlicht und wurde unter Veranstaltungstipps abgelegt.