Anzeige:

„Ball-Spende“ sorgt für glänzende Augen

6. November 2015

Es war eher ein Zufall, dass gerade die F-Jugendkicker der TSG Calbe trainierten, als Angela Würpel vom Unternehmen Cargill Deutschland GmbH zur Übergabe vieler neuer Trainingsbälle im Calbenser Hegerstadion weilte.

Foto: Verein

Foto: Verein

Kurz nachdem der prall gefüllte Karton voller Fußbälle den Rasen berührt hatte, sprangen bereits die Spieler darauf und hatten schnell mit glänzenden Augen jeder einen Ball ergattert. Gemeinsam mit Abteilungsleiter Rainer Schulze (1.v.l.) und TSG-Trainer Marcel Kautz fand dann auch Frau Würpel Platz im Getümmel, um ein passendes Foto machen zu können. Als Teil der Care Council Gruppe, die sich um das Engagement des Unternehmens in der Umgebung bemüht, vertrat sie Cargill Barby.

Nachdem der Produzent von Nachrungsmittelzutaten bereits in der Vergangenheit mehrfach notwendiges Trainingsmaterial und Trikotsätze für Calbenser Nachwuchsteams sponserte, durfte sich diesmal erneut die gesamte Fußballabteilung der TSG Calbe über diese großzügige Unterstützung im Umfang von 1000 Euro freuen.

Neben vielen Projekten, die mit Kindergärten, Schulen und Vereinen realisiert werden konnten, unterstrich Angela Würpel im Hegerstadion , dass sich Cargill Barby auch zukünftig für die Calbenser Fußballer engagieren wird.

(PM)

Sind Sie bei Facebook? Bleiben Sie mit uns am Ball - Calbenser Journal auf Facebook »

L.Rode (lro)
Dieser Artikel wurde am 06.November 2015 von L.Rode (lro) veröffentlicht und wurde unter Fußball abgelegt.