Anzeige:

C-Jugend kann sich über neue Trikots freuen

19. September 2013

Die Handballer der TSG Calbe (männliche Jugend C) konnten sich am Dienstag über einen neuen Satz Trikots freuen. Gesponsert wurden diese von zwei Schönebecker Unternehmen. Die Stadtwerke Schönebeck und das AMEOS Klinikum Schönebeck schlossen sich zusammen, um die Schützlinge des Trainergespanns von Andreas Wiese und Nils Fritze zu unterstützen. Da der letzte Trikotsatz bereits ausgedient hatte, wurde ein Neuer dringend benötigt.

Zur Übergabe kamen Annette Schreiber (links im Bild) von den Stadtwerken und der Krankenhausdirektor, Guido Lenz (rechts im Bild), nach Calbe um die lang ersehnten Trikots zu überreichen.

Die C-Jugend in ihren neuen Trikots. | Foto: PM

Die C-Jugend in ihren neuen Trikots. | Foto: PM

Da Bewegung für Körper und Seele unabdinglich für die Entwicklung der Jugendlichen ist, gab es seitens der Unternehmen keine lange Überlegung zur Unterstützung. Vom sportlichen Engagement konnten sich die Sponsoren im anschließenden Training persönlich überzeugen. Das AMEOS Klinikum Schönebeck wünscht den jungen Handballern eine erfolgreiche Saison, zahlreiche Tore und wenig Verletzungen.

Mit einer netten Geste bedankten sich Trainer und Spieler der TSG-Mannschaft bei den Sponsoren.

(PM)

Sind Sie bei Facebook? Bleiben Sie mit uns am Ball - Calbenser Journal auf Facebook »

L.Rode (lro)
Dieser Artikel wurde am 19.September 2013 von L.Rode (lro) veröffentlicht und wurde unter News abgelegt.