Anzeige:

Potsdamer Künstlerin stellt Werke in der Galerie Gottesgnaden aus

25. Juli 2014

In der Galerie Gottesgnaden werden ab dem 2. August 2014 Bilder der Potsdamer Malerin und Grafikerin Bettina Hünicke ausgestellt.

Anzeige:

LICHT EINFANGEN heißt die neue Ausstellung in der Galerie Gottesgnaden. Das nimmt die Malerin Bettina Hünicke wörtlich.

Ihre Bilder entstehen immer direkt in und vor der Landschaft. Dabei fängt sie nicht nur das Licht ein, sondern auch einen unmittelbaren, nur durch ihre Malerfahrung geprägten Blick.

Bettina Hünicke war in diesem Sommer Gast im Saalehof. Viele der Bilder sind auf der Saaleinsel entstanden.

Eröffnung: 2. August 2014, um 15.00 Uhr

Die Malerin ist anwesend.

Webtipp: www.bettina-huenicke.de

(PM/lro)

Sind Sie bei Facebook? Bleiben Sie mit uns am Ball - Calbenser Journal auf Facebook »

L.Rode (lro)
Dieser Artikel wurde am 25.Juli 2014 von L.Rode (lro) veröffentlicht und wurde unter Veranstaltungstipps abgelegt.