Anzeige:

Salzlandliga: Moritz Wieschke gelingt erster Sieg

25. Januar 2015

Am dritten Spieltag der Salzlandliga kam die TSG Calbe III mit einem knappen 2,5:1,5 gegen den Schönebecker SV III zum ersten doppelten Punktgewinn der Saison. Während Thomas Wieske am Spitzenbrett dem favorisierten Gästespieler unterlag, kam Georg Mollwitz an Brett 2 zum zweiten Saisonsieg.

Rainer Irrgang remisierte an Brett 3. Moritz Wieschke stellte im Duell der Nachwuchshoffnungen beider Teams den Heimsieg nach durchschlagendem Mattangriff sicher. Es war zugleich sein erster voller Erfolg mit der Mannschaft.

Im Spitzenspiel besiegte Blau Weiß Barby II die dritte Vertretung von Einheit Staßfurt mit 3:1 und führt damit allein die Tabelle an. Am 15. Februar beginnt dann die Rückrunde, wenn die TSG zum Tabellenführer aus Barby reist. Der SSV III empfängt dann Einheit Staßfurt III.

(PM)

Sind Sie bei Facebook? Bleiben Sie mit uns am Ball - Calbenser Journal auf Facebook »

L.Rode (lro)
Dieser Artikel wurde am 25.Januar 2015 von L.Rode (lro) veröffentlicht und wurde unter Schach abgelegt.