Anzeige:

Schach Salzlandliga: TSG Calbe III festigt Platz 2

24. Januar 2016

Durch einen knappen 2,5:1,5 Sieg über den Schönebecker SV III festigt die TSG Calbe III ihren zweiten Platz in der Salzlandliga.

Steffen Sacher an Brett 2 gewann seine Partie gegen Walter Wiedermann ebenso wie Rainer Irrgang an Brett 3 gegen Werner Worschech. Der Calbenser Youngster Moritz Wieschke remisierte am vierten Brett mit Vladimir Lipkin, wodurch der Mannschaftssieg gesichert wurde. Die abschließende Niederlage von Georg Mollwitz am Spitzenbrett gegen Walter Görgens fiel dadurch nicht mehr entscheidend ins Gewicht. Im zweiten Spiel des Tages kam Salzland Staßfurt II im Stadtderby gegen Einheit Staßfurt IV zu einem in der Höhe unerwarteten glatten 4:0-Sieg und führt damit weiterhin verlustpunktfrei die Tabelle an.

Calbe III: Georg Mollwitz, Steffen Sacher (1), Rainer Irrgang (1), Moritz Wieschke (1/2)

Die Ergebnisse des 4. Spieltages der Salzlandliga:

Salzland Staßfurt II – SG Einheit Staßfurt IV                            4,0 : 0,0

Schönebecker SV 1861 III – TSG Calbe/Saale III                    1,5 : 2,5

Die Tabelle der Salzlandliga nach Runde 4:

1. Salzland Staßfurt II               4       8 : 0        14,0

2. TSG Calbe III                       4        5 : 3         8,0

3. SG Einheit Staßfurt IV         4         2 : 6        4,0

4. Schönebecker SV III            4        1 : 7         6,0

 

Sind Sie bei Facebook? Bleiben Sie mit uns am Ball - Calbenser Journal auf Facebook »

Karl-Heinz Ulrich
Dieser Artikel wurde am 24.Januar 2016 von Karl-Heinz Ulrich veröffentlicht und wurde unter Schach abgelegt.