Anzeige:

Tobias Nerger präsentiert Bilder in 3D–Grafik

22. März 2015

Am Samstag, den 28.März um 16.00 Uhr wird in der Heimatstube Markt 13 die Ausstellung unter dem Titel “21 Fotomorphs“ eröffnet. Aussteller ist der Maler und Fotograf Herr Tobias Nerger aus Halle.

 

3d-grafiken-nerger

Homepage-Screenshot mit einer Auswahl von 3D-Grafiken des Hallenser Künstlers Tobias Nerger | L.Rode

Mittels einer 3D-Brille (ChromaDepth Verfahren) verwandelen sich die Bilder in einen dreidimensionalen Raum, welcher physikalischen Gesetzmäßigkeiten unterliegt.

Diese außergewöhnlichen Bilder in 3D-Grafik präsentierte er schon 2008 in Stockholm. Es ist die erste Ausstellung dieser Art in der Heimatstube und in Calbe. Bringen Sie eine 3D-Brille* zur Besichtigung der Bilder mit, um in den wahren Genuss der Kunstwerke zu kommen.

Zu dieser besonderen Ausstellung sind alle recht herzlich eingeladen. Mehr erfahren und sehen Sie in der Ausstellung.

Die Ausstellung ist bis zum 31.Mai geöffnet.

Mehr Infos zum Künstler und einen Vorgeschmack auf die 3D-Grafiken gibt es auf der Homepage unter:
www.tobias-nerger.de

* Die notwendigen 3D-Brillen gibt es in der Heimatstube.

(PM/lro)

Sind Sie bei Facebook? Bleiben Sie mit uns am Ball - Calbenser Journal auf Facebook »

L.Rode (lro)
Dieser Artikel wurde am 22.März 2015 von L.Rode (lro) veröffentlicht und wurde unter Veranstaltungstipps abgelegt.